Voltaren Schmerzgel auch im Brustbereich anwendbar?

2 Antworten

Klar,  wenn du da keine offenen Stellen hast,  wie zum Beispiel eine große blutende wunde

Und welche Diagnose hat Dein Arzt gestellt? Hat er etwas einrenken können?

Natürlich kannst Du das auch vorne auftragen, viel helfen wird es aber nicht.

es liegt an meiner Wirbelsäule. ich muss deswegen ab sofort in so eine Art Rückenschule. das sich das endlich bessert.

@Onlineboy321

Dann bringt Dir das Einreiben vorne erst recht nichts.

Forschungen haben ergeben, und jetzt wird mich die Pharma-Industrie, sofern sie hier auf GF unterwegs ist, erschießen wollen, dass solche Rheuma-Salben nur etwas Linderung bringen, weil man sie einmassiert. Du könntest auch genauso gut Nivea-Salbe nehmen. Wenn Du die genauso in die Haut einreibst, wird allein durch die Durchblutungsförderung etwas erreicht.

Wenn Du sie im Brustbereich aufträgst, erreichst Du damit ja nicht die Wirbelsäule, denn der Brustkorb ist ja dazwischen. Die Muskulatur erreichst Du damit nicht. Und auch, wenn man es nicht glaubt, auch diese Salben müssen abgebaut und vom Körper ausgeschieden werden. Auch wenn man nichts einnimmt, so geschieht das doch über die Leber und die Nieren. Deshalb ist der Einsatz von Salben also nicht unbedingt schonender.

Vielleicht verschreibt Dir Dein Arzt Physiotherapie. In jedem Fall solltest Du in Bewegung bleiben. Je mehr Du Dich schonst, desto länger dauert es. Natürlich sollst Du nicht mit aller Gewalt die schwersten Sportarten betreiben,  regelmäßig ist das Wichtigste.

Was möchtest Du wissen?