Vitamin Tabletten von Aldi und Co zu empfehlen?

28 Antworten

nein, da die dosis der darin enthaltenen vitamine viel zu gering ist. die aus der apotheke sind höher dosiert uns deshalb teurer. in supermärkten etc dürfen nur tabletten mit niedrigerer dosis verkauft werden. also entweder die aus der apotheke kaufen, oder obst und gemüse

Bei meiner Sonnenallergie hilft mir aber das Calzium vom Discounter genauso gut u. so schnell wie die teure Alternative aus der Apotheke. Und beim Magnesium gegen meine Wadenkrämpfe ist es genauso.

Ich kann nur jeder Person, die etwas für die Gesundheit tun möchte empfehlen, keine Vitaminpräparate und Mineralstoffe aus den Discountern wie z.B. Aldi oder LIDL. Weil in der Regel künstliche Nahrungsergänzungsmittel oder Vitaminergänzungen. Wie weiter oben geschrieben, ist die Mehrwertsteuer ein Hinweis für die Grundlage der Vitamin-Ergänzungen. 19% = künstlich; 7% = natürlich/ pflanzlich! Gesunde und ausgewogene Ernährung mit Obst und Gemüse. Dazu wenn nötig ein paar Nahrungsergänzungsmittel (natürliche/pflanzliche) z.B. bei speziellen Lebensumständen oder Mangelerscheinungen. Schau einfach im Internet bei Wellness-Shops mit pflanzlichen Nahrungsergänzungsmittel und Vitaminen, Mineralstoffen etc. Z.B. unter www.agentur-is.de/Nahrungsergaenzung-NUTRILITE-1.html findest du Ergänzungspräparate von der Marke NUTRILITE. Gibt aber auch noch andere gute Ergänzungen und Anbieter... einfach mal googeln!

Nahrungsergänzungen müssen bio verfügbar sein, damit sie auch vom Körper aufgenommen werden. D.h. man muss sicher sein, dass sie aus Obst und Gemüse etc. hergestellt sind, die künstlich hergestellten Vitamine braucht der Körper nicht.

Die Gesundheit ist nun mal das höchste Kapital, welches man besitzt, denn ohne Gesundheit geht nichts.

ich finde man sollte erts mal versuchen sich besser zu ernähren dann brauch man auch keine vitamintabletten Wenn man trotzdem welche nimmt und einem die Beratung und die Apothekenumschau egal ist kann man sie einfach bei Aldi kaufen

Ich muß wegen Wadenkrämpfen zusätzlich Magnesium u. wegen meiner Sonnenallergie zeitweise Calcium Brausetabletten nehmen.Habe die vom Discounter mal mit den teuren aus der Apotheke verglichen. Es ist das selbe drin u. die preiswerten sind genauso gut. Gleiche Erfahrungen hab ich wegen beginnender Wechseljahresbeschwerden mit den Sojakapseln von Aldi gemacht. Die helfen super!

Ja - kann man sogar sehr gut. Man sollte nur auf die Dosierung der Inhaltsstoffe achten - es kann bei manchen Produkten weniger des Hauptinhaltsstoffes (z.B. Magnesium) drin sein.

Ich kaufe jedenfalls NUR die preiswerten Alternativen - ansonsten hole ich Vitamine und Mineralstoffe "frisch" aus Früchten :-)

Was möchtest Du wissen?