Vitamin D und Sonne

10 Antworten

Hallo

die Vitamin D Bildung über die Haut erfordert einige Kriterien , ich hab das Buch von Prof. Holick jetzt gerade verliehen , sonst könnte ich nochmal genauer nachlesen ,aber soweit ich das noch im Kopf habe, braucht es einen hohen UV Index (ab 3) sonst ist die UVB Strahlung zu schwach um über die Haut Vitamin D zu produzieren, diese ausreichend starke Strahlung ist erst so ab April bis Sept. möglich, (je nach geographischer Lage) und dann auch nur wenn die Sonne sehr steil am Himmel steht (im Bereich 10:00 - 15:00) danach und davor ist die Strahlung zu schwach, das bedeutet also auch , das die steil stehende Sonne welche Vitamin D bilden könnte, erstmal nur bei einem Dachfesten direkt herein kommt , weiteres schwächt jede Glascheibe das Sonnenlicht um 10 % (ausser Spezialsolarglas) das ist dann eine weitere Lichtreduktion um 20-30% (je nach Verglasung mit 2 oder 3 Scheiben)

deshalb würde ich sagen, dass eine Vitamin D Bildung über die Haut durch eine Glasscheibe unwarscheinlich ist , die Sonne ist zu flach wenn sie seitlich herein scheint, und das Glas reduziert die Strahlung nochmal deutlich !

mfG Manfred

Ich kann dir die frage leider nicht beantworten. Ich kann dir nur sagen, dass von Oktober bis April in unseren Längengeraden der Winkel der sonne nicht richtig ist in die Produktion von Vitamin D anzukurbeln. Glasscheibe hin oder her. Auch Sonnencreme verhindert das durchkommen der entsprechendem strahlen deutlich.

Also wenn du dich heute eincremen würdest und hinter das Fenster in die sonne legen würdest, dann würde dein Körper kann bis gar kein vitamin D produzieren.

Denkfehler deinerseits - das Sonnenlicht beinhaltet keine Vitamine. Das Sonnenlicht regt lediglich die Produktion dieses Vitamins im Körper an :-)

Danke; )

Vitamin D wird vom Körper bzw. der Haut produziert. Die Sonne spielt einen entscheidenen Faktor dabei. Aber ob die Strahlen durch das Fenster dringen oder nicht ist relativ egal, solang es keine Getönten Scheiben sind. Außerdem ist Vitamin D streng genommen kein Vitamin, da Vitamine nur von Pflanzen produziert werden können. Vitamin D wäre eigentlich ein Enzym.

Ein Prohormon aus der Klasse der Steroide wohl eher.

@ArchEnema

Wenn auch das

Lich das durch Glas scheint kann kein Vitamin D bilden weil die Scheibe UVB Strahlen ausfiltert welche dafür notwendig sind aber UVA lässt es durch das man trotz allem einen Sonnenbrand bekommen kann

Was möchtest Du wissen?