Vitamin-Brausetablette mit stillem Wasser ok?

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

ja klar

Ja, kannst du machen, wobei Vitaminpillen nur Herstellern und Handel einen Nutzen bringen. Den Verbraucher kosten sie nur Geld und bringen möglicherweise sogar gesundheitliche Nachteile mit sich. Google mal nach "Hypervitaminosen".

Ja natürlich, in stillem Wasser, Leitungswasser, sprudel, u.s.w. ...gutes Gelingen :-)

Ja, kann man. Aber wenn Du keinen Mangel hast, brauchst Du so etwas nicht.

Ich glaube der zusätzlicher Beitrag einer brausigen Vitamintablette kann mir nicht schaden.

@AlexaOnWave7

vielleicht nicht, aber nützen wird er dir auch nix, sondern nur dem Geldbeutel des Herstellers.

klar kann man das auch mit stillem Wasser. Bedenklicher finde ich es, dass ihr in eurer Firma kein Waschbecken habt um euch die Hände zu waschen. igitt igitt.......

Wozu gibt es Toiletten? Das ist doch auch Wasser drin ;P Na klar haben wir Wassbecken im Büro, aber da kommt ja auch kein Sprudelwasser raus, oder? ;)

@AlexaOnWave7

das war ein Spaß!!!!! Und die Ironie lag darin, warum du kein Leitungswasser nimmst?

Was möchtest Du wissen?