Verwächst ein eingerissener Fingernagel wieder?

Fingernagel - (Gesundheit, Fingernägel)

5 Antworten

2 Möglichkeiten:

1. Abknipsen, sonst bleibst du hängen.

2. Nicht abknipsen, ein ausgeschnittenen Stückchen Teebeutel drauf, Nagellack drüber (kann auch klarer sein) und abwarten, bis es ausgewachsen ist. Musst alle paar Tage mal nachlackieren oder erneuern.

Knips ihn ab und feil den Nagel danach so, dass er wieder eine schöne Form hat. Das wächst nicht mehr zusammen - schön wär's =D Aber eher reißt dir der Nagel noch weiter ein oder ganz ab.

der wächst nicht mehr zusammen. Ich würde mir ein Pflaster um den Nagel machen. Wenn du den abschneidest, dann wirst du wieder knabbern. Sieh den Nagel als verletzt und warte ab, bis er soweit gewachsen ist, dass du ihn abfeilen kannst und noch Nagel da ist.


Nein - Fingernägel sind totes Gewebe, die wachsen nicht wieder zusammen.

Du kannst nur den ganzen Nagel so weit es geht abschneiden und dann feilen. Die abgelöste Schicht kannst du ein bisschen entfernen, indem du mit der Feile von oben Richtung Nagelspitze feilst.

sorry, wortwahl war ein bisschen dumm. natürlich wächst der nicht mehr zusammen :) was ich eigentlich meinte ist, kann ich die abgebrochene stelle erst mal belassen und dann abknipsen wenn genug neuer nagel nachgewachsen ist oder kann das sich jetzt entzünden wenn ich es einfach so belasse

@MiloMaeder

Nein, entzünden sicher nicht. Aber du würdest mit dem Einriss bestiimmt irgendwo hängenbleiben und es weiter einreißen. Ich würde es abschneiden.

Du könntest es mit farblosem Lack versiegeln, dann reißt das nicht weiter.

Was möchtest Du wissen?