Verträgt sich Cortison aus Asthmasprays mit Schleimlöser aus Hustensäften?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hallo

Also normalerweise müsste es da keine Probleme geben. Der Arzt weiß doch sicher das dein Bruder Asthma hat oder?? Er wird schon wissen was er neben einem Cortisonhaltigen Medikament verschreiben kann. Oder habt ihr den Hustensaft rezeptfrei aus der Apotheke geholt??? Wenn das der Fall ist solltet ihr mal im Beipackzettel nach Wechselwirkungen gucken oder in der Apotheke oder beim Hausarzt nachfragen. Ich bekomme bei Erkältungen z.B. ACC. Das ist auch ein Schleimlöser. Und das trotz Cortisonbehandlung. Was den Anfall anbelangt. Du musst bedenken das dein Bruder Erkältet ist und das das ein Auslöser ist. Ich hatte neulich auch ne Bronchitis. Ich hatte Antibiotika bekommen und hatte nach beendigung der einnahme noch einen Asthmaanfall. Infekte sind mit ursache für Asthma. Mach dir keine Sorgen.

So ich hoffe ich konnte helfen. Lieben Gruß und gute Besserung an deinen Bruder

Unheiligfan22

An sich verträgt sich die Kombination, ich würde aber trotzdem den Arzt auf diesen Vorfall aufmerksam machen.

Asthma-Erkrankungen sind äußerst differenziert zu betrachten, darum ist deine Frage, ohne Näheres zu wissen, leider nicht zu beantworten.

hab auch astma bei mir is auch cortison drinne verträgt sich mit hustensaft falls ich mich vertan hab ruf lieber deinen artzt an^^ und frag ihn^^

Was möchtest Du wissen?