Verstopfung Untersuchung Einlauf?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Zunächst einmal solltest Du zu Hause bleiben, wenn Du vermeiden willst, dass " an Deinen intimen Stellen " etwas gemacht wird.

Sodann : Bei einem Einlauf wird ein Darmrohr in den Darmausgang eingeführt und mit einer Lösung der Darm gespült. Das dient dazu erst einmal den " verstopften Darm " zu leeren , um eventuell später durch eine Spiegelung eine Ursache für die Verstopfung zu finden.

Unangenehm, aber kein Grund Angst zu haben !!

Is des normal das danach mein poloch do brennt😧

Denke nicht an einen Einlauf, nur weil ein Nutzer das geschrieben hat. Das ist wirklich ein typisches Beispiel dafür, wie Fragesteller von LAIEN in Panik und Angst versetzt werden können. Entspanne dich!

Schau auf meine vorherige frage 

@Lauraxxxx1998

Laien sind keine Mediziner. Außerdem kennt niemand irgendwelche Untersuchungsergebnisse, so dass man nicht so einen Unfug schreiben sollte, wenn man den Fragestellern gegenüber Verantwortungsbewußtsein hat - und das sollte man haben.

Nochmals: Richte dich nicht nach Laien, die deine medizinische Siutation gar nicht einschätzen können, sondern warte auf den Arzt.

@Mignon5

Wäre es trotzdem möglich einen Einlauf zu bekommen ?

@Lauraxxxx1998

Das weiß ich nicht. Es bringt dir nichts, wenn dir Laien wie und andere, die keinerlei Ahnung haben und auch die Ursachen deiner Verstopfung nicht kennen, sich zu Therapien äußern!

Maßgebend ist das, was dir der Arzt sagt. Höre bitte auf, dich verrückt zu machen.

chill einfach bis 16.00 .........................

Möchte es aber gerne im voraus wissen das mich dann nicht der schlag trifft und in vlt um eine andere behandlungsmethode bitten

Was möchtest Du wissen?