Verstopfung trotz gesunder Ernährung?

5 Antworten

http://www.med1.de/Forum/Magen.Darm/591579/

vergleichen Sie Ihr Körpergewicht doch mal mit dem Wasser-Soll von 30 ml/kg und rechnen Sie den Saft raus. Für das Cola und den Kaffee müssen Sie die doppelte Wassermenge anlegen.

Hallo , ich hab schon mein Leben lang Verstopfung und alle möglichen Abführmittel ausprobiert. Zur Zeit trinke ich täglich eine Tasse Ingwertee, das ist kein Abführtee, aber er regt mild die Verdauung an, probiers doch mal. VG

Probiers mal mit Movicol. Täglich mindestens ein Beutel in Wasser auflösen und trinken. Das Movicol bewirkt, daß Wasser im Darm bleibt und der Stuhlgang weicher wird.

Vieleicht ernährst Du Dich ja zu gesund?

Du brauchst Ballaststoffe zur Verdauung.

wie sieht deine gesunde ernährung aus, welche lebensmittelgruppen?

Was möchtest Du wissen?