Verstärkter Bartwuchs durch Gewichtszunahme?

3 Antworten

Nein. Das ist eine natürliche Entwicklung. Zu Anfang ist der Bartwuchs eben spärlicher. Hormone bestimmen das.

Es kann aber schon einen leichten Zusammenhang geben: je mehr Du isst, und somit Spurenelemente und Mineralien etc. zu Dir nimmst, umso mehr Hormone kann Dein Körper bilden. Hat aber nichts mit dem Gewicht, sondern nur mit der Ernährung an sich zu tun.

Sehr dünne, oft mangelernährte Menschen haben auch oft Haarausfall und Hormonmangel.


Also meines Wissens nach besteht da kein direkter Zusammenhang.

Könnte aber an der Psyche liegen. Wenn du dich dadurch aus irgend welchen Gründen männlicher fühlst, schüttest du mehr testosteron aus. Das führt dann auch zu mehr Bartwuchs.

Beide Sachen haben nichts miteinander zu tun.

Was möchtest Du wissen?