Verspannter Nacken

5 Antworten

so als erste hilfe würde ich eine rotlichtlampe empfehlen oder du holst dir in der apotheke fangoplatten zum auflegen. als zweites würde ich sport treiben, schwimmen, bevorzugt auf dem rücken, dehnungsübungen für den nacken machen und wenn das alles nicht hilft, kannst du dir ja ein krankengymastik rezept ausstellen lassen, dort werden dir dann dehnungs- und kräftigungsübungen gezeigt.....

kann ein psychosomatisches Problem sein... hast du grad viel Stress, wir alles auf deinem Rücken ausgetragen...vielleicht ist die Last , die auf deinen Schultern liegt, zu schwer... du kannst es nicht alleine tragen... geh ma zum Doc !!

Sitzende Tätigkeit, viel PC Arbeit, zu wenig Bewegung, Zugluft, zuwenig Rückenmuskulatur. Es gibt viele Möglichkeiten, woher das kommen kann. Am besten mal zu Arzt gehen und dann regelmäßige Rückenschule oder Sport wie Schwimmen o.ä.

Oleandra hat dies eigentlich beantwortet. Lass dich mal schröpfen-das hilft unheimlich gut!Lymphe- und Blutstagnationen=Verhärtungen/Verspannungen die die Schmerzen verursachen, werden so optimal gelöst! Gute Besserung!

Da dieser Beitrag vor 10 Jahren geschrieben wurde, nehme ich mal an, dass du keinen verspannten Nacken mehr hast und wir dir nicht länger darauf antworten müssen :D

Was möchtest Du wissen?