Versen blutig wegen neuer Schuhe

5 Antworten

Am besten, Du lässt die Wunde erst mal abheilen und trägst offene Schuhe. Geht ja gut bei dem Wetter jetzt. Dann kannst Du die neuen Schuhe eintragen, d.h. nicht gleich den ganzen Tag, sondern immer mal für ein-zwei Stundne. Wenn sie dann immer noch nicht passen, kannst Du sie ausmustern.

Zunächste einmal trage jetzt lieber Schuhe die bequem sind und in denen die Fersen (schreibt man mit F)momentan ausheilen können. Beim nächsten Tragen die Seidenstümpfe etwas anfeuchten, damit die Fersenkappe vom Schuh etwas geschmeidiger wird. Geschmeidiger wird sie auch, wenn man die Fersenkappe vorsichtig zum Schuhinneren biegt (niemals nach außen drücken, dann ist die Fersenkappe defekt!), oder lasse sie beim Schuhmacher mit einem speziellen Hammer ausklopfen. Mit einem handelsüblichen Hammer haut man sich sonst leicht Winkel ins Obermaterial. Wer schön sein will muss nicht leiden! ;-) Gute Bersserung!!!

Es ist ja meistens so, dass man Schuhe eintragen muss. Aber wenns schon so schlimm ist, dass es blutet sollte man vllt. dochmal drüber nachdenken für einige Zeit ein paar bequeme Schuhe zu tragen. Schone deine armen Füße mal!

aber echt! DH

kauf dir blasenpflaster, am besten die mit gel gibt es in der apotheke oder im drogeriemarkt ca. 3 euro^^

jetzt wird es eh richtig warm, trag doch einstweilen bis die Ferse verheilt ist, Sandalen oder sowas. Irgendetwas das hinten offen ist!

Was möchtest Du wissen?