Verschlimmert sich ein Gerstenkorn beim Fliegen

3 Antworten

Ist leider nicht auszuschließen. Das Klima an Bord, der Streß und die vielen Bakterienkontakte werden die Abwehr nicht besonders stärken. Außerdem wirst Du Dir permanent unbewußt ins Auge greifen, das macht die Sache auch nicht besser. Gut aussehen kannst Du erstmal vergessen. Lasse Dich besser krankschreiben.

Beim Gerstenkorn sollte das Auge etwas geschont werden. Trockene Luft ist sicherlich nicht hilfreich......ansonsten Augenarzt fragen und krank schreiben lassen.

geh in die aphotecke und las dier ne spühlung defür verschreiben vieleich bringst du es noch weg oder wenigstns nich so stark

Ich habe ein Gerstenkorn am Rechten Auge fliege aber am Sonntag (16.08.2015) in denn Urlaub was tun?

Hallo , also ich (w/15) habe ein Gerstenkorn am Rechten Auge dass sehr schmerzvoll ist und das schon seit Mittwoch aber da ich mit meiner Familie am Sonntag in den Urlaub fliege (wir fliegen in die Türkei) ist das ein riesen Problem für mich da ich so einfach nicht Reisen kann! Außerdem also bis jetzt hatte ich eigentlich 3 Gerstenkörner am Linken Auge (hatte an dem Auge auch schon eine OP) weil ich eins hatte das man weg Operieren musste . Natürlich gehe ich deswegen auch immer regelmäßig zu meiner Augenärztin und alles was sie sagt was ich dagegen tun kann mache ich auch also ich benutze 2x am Tag immer die Infrarotlichtlampe , benutze ein "Wärmekissen" auch immer 2x am Tag dann muss ich meine Augen auch immer 2x am Tag mit heißem Wasser wo Babyshampo drine ist mit heißen Umschlägen auf mein Auge legen.Und danach immer mein Auge mit einer Augensalbe ein kremen. Das ganze mache ich jetzt schon seit einigen Monaten jeden Tag lang. Doch seit gestern habe ich wieder ein Gerstenkorn jetzt halt am Rechten Auge (obwohl das IMMER mein Gesundes Auge war und eigentlich NIE betroffen war) Immer wenn ich bei meiner Ärztin war meinte sie Eigentlich das meine Augenlieder immer "sauberer" werden und ich immer weiter machen soll ( das ganze kommt auch davon dass ich eine Chronische Liedrandentzündung habe) Nun weiß ich nicht was ich tun soll :( was kann ich noch tun damit es schneller weg geht? Mir bleiben nur 3 Tage und ich bin wirklich verzweifelt :-( ! Ich freue mich auf den Urlaub schon seit 2 Jahren (weil wir halt nur alle 2 Jahre in den Urlaub gehen ) und jetzt vor dem Urlaub bekomme ich ein Gerstenkorn am Auge :((

MfG -Shelly125

...zur Frage

Was kann das sein am / im Auge?

Hallo,

Ich war gestern in der Stadt, plötzlich bekam ich ein Gefühl, als wäre ein Fremdkörper in meinem Auge. Als ich zuhause war, habe ich mit Wasser ausgespült und zusätzlich noch mit Kamillentee. Leider ist das Fremdkörpergefühl immer noch. Ich kann auch nichts sehen, dass da was im Auge drin sei.Ich habe auch probiert, dass Obere Augenlid auf das untere zu ziehen, da dann ja bekanntlich der Fremdkörper zu sehen sei oder sogar raus könnte, leider auch ohne Erfolg.

Zudem habe ich keine Schmerzen, wenn ich gerade aus, nach Rechts oder Links schaue! Die Schmerzen sind nur, wenn ich nach Oben schaue. Dann habe ich dieses Fremdkörpergefühl.

Heute morgen bin ich aufgewacht, hatte eine kleine harte Kruste am Ende vom Auge, wie schlaf.

Jetzt sieht mein Auge aktuell so aus. Die Haut im Auge ist angeschwollen und Rot. Im oberen Augenlid Innen ist es auch ganz Rot.

Was meint ihr könnte das sein/werden? Gerstenkorn? Bindehautentzündung?

Geht es, wenn ich einfach in der Apotheke Salbe oder Tropfen kaufe? Zudem noch ein Problem, ich kann nicht zum Augenarzt, da ich letzte Woche meine Krankenkassenkarte verloren habe und eine neue Beantragen musste. Der Hausarzt hatte meine Karte erst vor kurzem gehabt, daher könnte ich nur dahin ihne Karte.

Kann der Hausarzt mir da helfen, was meint Ihr?

Wenn sich jemand auskennt, das selbe hatte oder sogar hat, bitte gerne kommentieren.

Bin über jede Hilfe dankbar.

Von Beleidigungen bitte ich abzusehen.

Vielen Dank.

...zur Frage

Behandlung ohne Termin beim Arzt

Hi!

Und zwar ist mir folgendes passiert, seit dem Wochenende hatte ich ein schmerzendes Rechtes Auge, als das gestern dann noch blutrot angelaufen ist war klar das es wohl eine Bindehautentzündung ist.

Also schnell nach einem Augenarzt gesucht, 8 Stück in der Umgebung, davon 2 mit Sprechzeit. Einer ist nicht ran gegangen, der andere ging ran also fuhr ich hin. Als ich dann da war wurde mir gesagt, dass ich einen Termin brauche um behandelt zu werden, ich kann einen im September haben. Wenn ich vorher behandelt werden möchte muss ich in die Notaufnahme.

Ich habe das mal so geglaubt, bin in die Notaufnahme und wurde in die augenheilkundliche Ambulanz überwiesen. Ich kam dran und die Ärztin regte sich gleich auf warum ich damit nicht zum Augenarzt gegangen bin (war ja mitten am Tage, nicht in der Nacht). Ich sagte ihr das die mich nicht behandeln wollten und mich an die Notaufnahme verwiesen haben. Die Ärztin meinte das ist eine bodenlose Frechheit einen akuten Fall nicht zu behandeln.

Da Notaufnahme keinen Kassenrezepte ausstellen dürfen sollte ich mit der Diagnose und dem Privatrezept zum Arzt und das auf ein Kassenrezept umschreiben. War damit dann beim Hausarzt, der meinte auch das es unglaublich ist das ich nicht behandelt wurde.

Ist das was der Augenarzt gemacht hat legal? Oder nur nicht die feine englische Art aber seine Sache mich nicht zu behandeln. Wenn es nicht legal ist, wo kann man sich über den Arzt beschweren?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?