Verklebte Augen morgens

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Guten Morgen,

ich gehe davon aus, daß du eine Bindehautentzündung hast. Es gibt auch eine ansteckende Bindehautentzündung. Aufpassen!!

In der Apotheke gibt es Augentrost, davon machst du dir einen Aufguß und kannst diene Augen Waschen. Bitte keine Kamille nehmen, die trockenet die Augen aus.

alles gute

Danke für den Stern

alles alles gute auch für das kommende Jahr.

Deine Augen produzieren zu viel tränenflüssigkeit, diese trocknet ein udn verklebt dir die Augen.

Da die vermehrte produktion eine ursache haben muss, wäre der besuch eines Augenarztes anzuraten.

Auch überprüfe mal dein Zimmer auf zu trockene Luft (Heizung runter drehen, häufig lüften, ev. Raumbefeuchter nutzen) und dein Nutzungsverhalten mit elektronischen Medien.

Zu viel Starren auf Bildschirme, egal ob TV, handy oder PC, reizt nämlich die empfindlichen bindehäute auch sehr stark.

Wehtun kann man nicht sagen, aber manchmal muss ich mal mit dem Finger im Auge reiben. Und ich hab das Auge bis jetzt auf bekommen aber jetzt ist dieses kleb Zeug an meinen Wimpern.

Durch die trockene Heizungsluft kommt es vor das deine Augen in der schule zu trocken werden. dann werden sie rot und die drüsen werden dann warscheinlich auch belastet.

Früher..... als ich noch jung war, hat man sich in solchen Fällen die Augen gerieben und es war gut. Naja, um mal ehrlich zu sein, es gab ja auch noch kein Internet wo man sowas nachfragen konnte.....

Was möchtest Du wissen?