Verfärbung der Haut bei Silberschmuck

2 Antworten

Es hängt sicher mit der Legierung zusammen, normal dürfte es sich aber nicht verfärben. Eine Möglichkeit: gut reinigen, daß das Silber wieder hell wird und einen Klarlack drüber tun. Es kann allerdings mit der körperlichen Verfassung zusammen hängen, z.B. wenn man die Periode hat, kann die Haut so reagieren. 3. Möglichkeit: Armbänder sitzen ja locker am Arm, während Reifen oft fest sitzen und so keine Luft an die Haut lassen. Das habe ich selbst bei mir schon festgestellt. Noch eine Möglichkeit, die Reifen sind nicht aus echtem Silber, viele werden als Silber angeboten, während sie nur versilbert sind, da sie aber außen eine Silberschicht haben, sehen sie genauso aus wie Silber. Als Laie kann man das auf 2erlei Art feststellen, 1 mal am Stempel und zum 2. wenn nach einiger Zeit diese obere Schicht abgeht und drunter ein anderes Material herauskommt.

Wahrscheinlich war es einfach billig.. Also so ist das bei mir. Es verfärbt nur, was billig gekauft wurde.

Was möchtest Du wissen?