verfällt die wirkung vom alkohol wenn man cola mit wein mischt?

5 Antworten

Rotwein mit Limo ergibt eine Mischung, die man trinken kann wie Limo und die einen umhaut wie Rotwein. Sehr gefährliche Sache :-)

Natürlich nicht, die zwei Flüssigkeiten werden nur vermischt und verändern gegenseitig ihre Wirkungen nicht. ;-)

Wenn du es auf eine Gesamtmenge beziehst schon.. halbes Glas Wodka, halbes Glas Cola sind weniger als ein ganzes Glas Wodka aber trotzdem noch ein Glas voll.. insgesamt betrachtet bleibt es die Menge an Alkohol, egal mit was und wie viel du mischst..

naja, je nach dem wie das Mischungsverhältnis ist wird der alkohol durch die pepsi verdünnt. das der alkohol mit der pepsi reagieren könnte halte ich jedoch unwahrscheinlich. ich mag wein nicht wirklich aber das mit pepsi? schmeckt dir das überhaupt?:D

also der wein hat so einen stechenden nachgeschmack finde ich der ist echt eckelhaft :/ ich krieg ihn garnicht runter deswegen ^^ aber mit pepsi wird es etwas angenehmer :D trotzdem eckelig :D

Ganz im Gegenteil ALkohol und Zuger mögen sich.

Was möchtest Du wissen?