vereinzelt blonde/weiße haare! hilfe?

4 Antworten

Je nach dem. Es kann sein, dass du Vitaminmangel hast. Es kann aber auch sein, dass es Vererbung ist (frage doch mal deine Eltern, ob das bei ihnen vorkam). Dann sind es die ersten grauen Haare, dagegen kann man nichts machen, außer sie zu färben (davon würde ich aber abraten). Ich habe das auch, seitdem ich 15 Jahre war. Nun mit 20 Jahren sind es lediglich 10 einzelne Haare. Ich hatte damals Angst, dass sich das rasend schnell verbreitet, aber dem ist nicht so. Aber ich würde mal beim Arzt nachfragen, ob man schauen kann, ob bei dir ein Vitaminmangel oder ähnliches vorliegt.

Liebe Ricii :))) Ich habe das auch bloß bei mir war das schon so seit meiner Geburt also ih habe einfach eine Pikment-Störung in der Kopfhaut und dadurch kommt auch die blonde Strähne...bloß das komische bei mir ist ,dass ich eine ganz lange blonde Wimper habe die länger ist als die anderen und ich muss sie wöchentlich abschneiden. Ich hoffe ich habe die geholfen und Achso eine Pikment Störung ist iChat schlimm MFG larissalovescat

Danke euch allen für die schnellen Antworten :)

es ist auf jeden Fall beruhigender wenn ich sehe, dass ich nicht die Einzige bin :) Aber was denkt ihr welche Vitamine mir dadurch fehlen? Magnesium? Zink?

...ich habe schon versucht art Vitamintabletten einzunehmen aber ich kann sowas nie schlucken o.O Ich glaube das ist psychisch bedingt oder so..

Ich schau mal in der Apotheke nach bestimmten Vitaminsäften nach :)

Kann ein Vitaminmangel sein, aber auch eine Pigmentstörung, wie schon beschrieben wurde!

L.G.Elizza

Was möchtest Du wissen?