Verdächtiges Muttermal herausgeschnitten?

5 Antworten

Es lohnt wirklich nicht, sich da vorher schon verrückt zu machen. Vorher bedeutet - vor dem Befund. Wenn der Arzt das Teil ausgeschält hat, schickt er es ins Labor zur Gewebeanalyse. Dann bekommt er den Befund. Du bekommst dann einen Termin und erfährst, dass alles ok ist oder , dass noch dieses und jenes veranlaßt werden muß

Mein Sohn hatte früher schon mehrere solcher Male entfernt bekommen. Auch mir wurde schon eins entfernt. Mach Dich nicht verrückt, denn wenn diese Flecken entfernt wurden, dürfte nichts davon zurück geblieben sein. Soweit ich weiß, wird das entfernte Gewebe hinterher noch untersucht!

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

Das, was sie herausgeschnitten haben, wird histologisch untersucht. Warte das Ergebnis ab, dann weißt du Bescheid.

Wie alt bist Du?

14

Ok, also mir wurden schon etliche entfernt, auch eines, das 10 Jahre später zu Krebs hätten werden können. Da war ich 30. Ich hab noch nie von Hautkrebs in so jungen Jahren gehört. Mach Dir keinen Kopf, das was riskant war ist jetzt draußen.

Danke für die Antwort (:

Wo soll denn da Krebs sein, wenn es herausgeschnitten wrude.

Was möchtest Du wissen?