Verdacht auf Endometriose; wie kommt man weg von den Hormonen?

2 Antworten

Übrigens, in keiner gyn. Untersuchung wirde etwas, was auf Endometriose spricht gefunden, es sind lediglich die Sympthome.

Entweder hast du Endometriose oder nicht. Wenn ja, hätte dein FA es schon längst festgestellt( man sieht es im Ultraschall) und entsprechende Therapie eingeleitet. Bisher wurde nichts gefunden, ergo du hast keine Endometriose.

Naja, mir wurde gesagt, kleine Herde sieht man weder im Ultraschall, noch im MRT usw.. Und bei mir wurde ja schon eine Therapie eingeleitet, jedoch wurde es mir so mitgeteilt, dass ich jetzt immer die Pille durchgehend einnehmen muss, damit ich keine Beschwerden habe.

Was möchtest Du wissen?