Verblühte Kapmargerite verkahlt von unten - wegwerfen?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Nein, die Kapmargerite nicht wegwerfen, weil sie vorübergehend verkahlt! Kapmargeriten werden zwar meist als einjährige Pflanzen gehalten und am Ende des Sommers weggeworfen, doch sie sind in der Regel mehrjährig und können überwintern!

Gegen das Verkahlen: schauen, ob sie auch hell genug steht und genügend Sonne bekommt. Verblühtes und trockene Blätter ausputzen. Ausreichend gießen, aber nicht zu viel - tendenziell verträgt sie Trockenheit besser als Staunässe. Im Herbst dann vor dem Einräumen um ein Drittel zurückschneiden. Überwintern wie Geranien. lg

Ja, tun sie. Schneide Verblühtes heraus. Sie braucht viel Sonne.

Was möchtest Du wissen?