Venenentzündung -> Klumpen in der Vene (Arm)

1 Antwort

Ganz genau verstehe ich nicht, was Du mit "Klumpen" meinst. Es könnten vernarbte Teile einer Vene seien, dann tastet man verhärtete Stränge, es könnent aber auch Bereiche sein, wo die Vene erweitert ist, eventuell schimmert es dann bläulich. Beides kann sich nach längerer Zeit zurückbilden, wird aber wohl nicht ganz verschwinden. 5 - 6Wochen sind dafür ein zu kurzer Zeitraum. Ich gehe eher von einem halben bis ganzen Jahr aus.

Danke... Naja es steht einfach so ein kurzer Teil ziemlich raus und ist verhärtet, dann ist es wieder normal und dann wieder so ein bisschen verhärtet... Okay, dann ist es ja gut wenn das normal ist und länger dauert:-)

Was möchtest Du wissen?