V I A G R A

5 Antworten

Einziges vergleichbares und wirksames Mittel für die Frau ist wohl Lissilust.

Darüber gibt es verschiedene Aussagen von Anwenderinnen. Bei einigen Frauen scheint es sich positiv auszuwirken. Pfizer hat jedoch keine Studien zum Thema Finanziert und daher keine Zulassung für die Indikation bei Frauen.

Nichts passiert. Vielleicht schläft sie ein, denn V. wirkt blutdrucksenkend. V. wurde ursprünglich als Herzmittel entwickel. Die für Männer nun erwünschte Wirkung wurde nur zufällig entdeckt, und jetzt bringt es den Herstellern gewaltig mehr Geld als ein Herzmittel.

Als Frigidität bezeichnet man ungenügende oder fehlende adäquate Reaktionen der Frau beim Geschlechtsverkehr. Heute wird es bevorzugt, statt dieses Begriffs solche Termini wie Anorgasmie oder orgasmische Dysfunktion zu verwenden, da „Frigidität“ eine negative Färbung hat.
Diese Störung kann variieren vom Fehlen der erotischen Gefühle bis zum normalen Geschlechtsverkehr, ohne die Möglichkeit den Or-us zu erreichen. Die Ursachen der Anorgasmie können sowohl psychologisch, als auch physiologisch bedingt sein. Die An-mie ist ein seriöses Problem und hat eine negative Auswirkung auf die weibliche Gesundheit: das führt zur Blutstauung im Genitalbereich, was verschiedene gynäkologische Infektionskrankheiten verursachen kann. Außerdem beeinträchtigt die Ano-mie das Familienleben: die Frau wird nervös, zornig, sogar aggressiv, wechselnden Stimmungen unterworfen. Diese Faktoren tragen dazu bei, dass der Sexualtrieb erlischt. Selbstverständlich übt das einen negativen Einfluss auf die Partnerschaft aus.
Natürlich muss die An-mie behandelt werden. Oft muss man nicht nur den Sexologen aufsuchen, sondern auch den Psychotherapeuten.

Womenra Viаgra für die Frau Womenra is wisenschaftlich hergestellt um der Frau eine maximale sexuelle Befriedigung zu bereiten. Womenra erhöht die genitale Durchblutung und die vaginale Reizbarkeit während des Geschlechtsverkehrs. http://de.m-pills.com

Was möchtest Du wissen?