USA Reise - Handgepäck und Lapotopdurchsuchung?

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Das meiste kannst Du getrost ins Hauptgepäck legen. Packe Dir eine 2 Tage Ration.

Deine Raubkopien ( hast natürlich keine ^^ ) packe einfach auf EINE DVD zusammen.

Dann passt das schon.

NICHTS drauf schreiben ^^

Ration?> Essen und Trinken?

@AlienSquadron

Trinken MUSS vorher weg - 50 ml sind erlaubt.

@SevenStarMantis

nein 100 und in frankfurt kannst du auch wasser getrost mitnehmen und deine raubkopien interessieren wirklich niemanden

@rotius

100 sind mir neu ^^

@SevenStarMantis

von 2006? ich bitte dich, das ist nicht mehr aktuell

@rotius

Man sehe mal bei seiner Fluggesellschaft nach. Dort steht es dann ganz präzise und hoffentlich auch aktuell. Ich fliege auch nicht täglich.

ich nehme zurück es sind 100 ML max. aber bis zu 5 Artikel mit 100 ML volumen.

@tewsmax

Danke fürs Sternchen ^^

@tewsmax

Danke fürs Sternchen ^^

Den Laptop mußt du zum Röntgen unaufgefordert auspacken und einzeln röntgen lassen. Auf Anweisung mußt du den auch hochfahren. Deshalb sollte der Akku nicht ganz leer sein. Aber normaler Weise reicht es, wenn er geröngt wird. Deine Tabletten, kannst du einfach so im Handgepäck mitnehmen. Bei Ibuprofen hängt es davon ab, was du hast. Als Tabletten und Kapseln auch kein Problem, wenn du so ein Flächchen hast wo es als Flüssigkeit drin vorkommt, mußt du es in einer durchsichtigen Tüte transportieren, kannst es aber trotzdem mitnehmen.

In den USA kann der Laptop durchaus einer genauen Untersuchung unterzogen werden.

Mit dem Laptop gibt es keine Probleme, aber ich frage mich gerade, warum jemand völlig überteuerte Medis ins Land der Drugstores einführt. Dort bekommste ASS für ein Minimum vom Preis, was die hier kosten.

DH

Wenn du deine Tabletten nicht da bekommst, erkundige dich sehr genau, ob die da erlaubt sind, bzw. eigeführt werden dürfen. Was nicht darf, wird wie Betäubungsmittel geahndet und darauf stehen harte Strafen!

aber nicht bei nicht verschreibunspflichtigen medis

@rotius

Doch. Gewisse Dinge kannst man nicht mal mit einer Bestätigung vom Arzt einführen! Wenn es nicht anders geht, ist dafür eine Bescheinigung der am. Botschaft nötig. Und um die zu bekommen, viel Spass.
Keinesfalls ein verbotenes Medikament enführen, auch wenn man ein Rezept dafür hat! Das interessiert da niemanden!

@Michel76

Naja, meine Medikamente habe ich aufgeführt. Sind die dort verboten?

@Michel76

also ich hab auch schon verschreibungspflichtige medis eingeführt und das hat da niemanden interessiert...aber die dinge die sie genannt hat, gibt es auch alle dort zu kaufen,deswegen wird es wohl keine probleme geben

@rotius

Auch Iboprofen + Lysin?

@AlienSquadron

lysin, ka aber ibuprofen ist in advil

@rotius

@rotius: Es geht nicht um verschreibungspflichtig oder nicht, sondern um verboten oder nicht. Und natürlich kann man Glück haben und wird nicht kontrolliert.

kleiner tip, pack das laptop auf jeden fall nicht in den koffer...ansonsten, musst du ihn rausholen aus deinem rucksack/tasche und ihn normal über das band laufen lassen...medis kannst du bedenkenlos mitnehmen, solange sie nicht verschreibungspflichtig sind

Was möchtest Du wissen?