Untertemperatur , schlimm?

2 Antworten

Wenn die Untertemperatur nicht lange anhält und nicht weiter runter geht, ist es nicht schlimm, das kommt öfter mal vor wenn man krank ist, hatte ich auch schon.

Packe dich warm ein, nehme eine Wärmflasche, trinke einen heißen Tee und gehe baden wenn du kein Fieber hatst, oder dir schwindelig ist.

Schau mal:

Untertemperatur

Schafft es der Körper trotz aller Anstrengung nicht, die Temperatur konstant zu halten, entsteht zum Beispiel Untertemperatur. Dies kann die Folge von Unterkühlung im Winter oder bei zu langem Aufenthalt in kaltem Wasser sein. Eine längere Untertemperatur ab ca. 27° kann lebensgefährlich werden. Manchmal ist die Untertemperatur auch ein Symptom einer Krankheit zum Beispiel von Schilddrüsenfunktionsstörungen.

Wenn es länger anhält, unbedingt einen Arzt aufsuchen.

Gute Besserung.

LG Pummelweib :-)

Quelle: http://koerpertemperatur.net/

Danke für die Antwort !:) was heißt denn länger ? Ist schon der 2. Tag ?

@krlavio

Bitte...wenn es morgen nicht besser ist, solltet du auf jeden Fall zum Arzt gehen und es überprüfen lassen. Wenn die Temperatur auf einmal sehr schnell abfallen sollte und auf die - 27°C zugehen sollte, solltest du sofort zum Arzt, oder ins KH gehen...LG Pummelweib :-)

warme Decke und auf jeden Fall eine Wärmflasche oder so!

Aber Untertemperatur ist nicht schlimm ?

@krlavio

Auf jeden Fall nicht gut ❩ Krankheit

Was möchtest Du wissen?