Untersuchung beim Frauenarzt Gleitmittel

5 Antworten

natürlich kannst du dem artzt sagen, dass es dir wehtut, und er wird bestimmt auch ein weg finden dass es net wehtut

Nein, Gleitmittel werden nicht verwendet. Aber es gibt verschieden große Specula (ist das der Plural von Speculum???). Und selbstverständlich kannst du (und sollst du) dem Arzt sagen, wenn er dir weh tut :)

Der arzt sollte vor allem beim ersten mal wirklich vorsichtig sein.. gleitmittel benutzt er dabei nicht aber es tut wirklich nicht weh ;) Wir sind da unten dehnbar :D

Klar kannst du ihm das sagen

Soweit ich weiß nutzt er Gleitcremes, sowohl beim vaginalen Ultraschall als auch beim Abstrich.

danke für die Antworten, ist es so unterschiedlich? einige sagen dass sowas wie Gleitcremes bei ihnen gar nicht verwendet wird, bei anderen schon...

Ohne kann ich mir so eine Untersuchung gar nicht vorstellen ... :-(

Kann ich den Arzt ausdrücklich darum bitte eine Gleitcreme zu benutzen??

@AndreaSalz123

Also ich war erst gestern noch bei meinem FA und habe genau gesehen das er eine Gleitcreme auf das "Gerät" gegeben hat bevor er es eingeführt hat um mich "untenherum" zu untersuchen...

Kann aber nur von meinen Ärzten berichten, bei meiner ersten Ärztin war es genauso!

Warte einfach ab, mach dir nicht so viele Gedanken, auch ohne Gleitcreme ist es sicherlich nicht so schlimm wie du denkst!

Was möchtest Du wissen?