Zu welchem Arzt kann ich gehen, wenn ich meine Hormone checken lassen möchte?

5 Antworten

Man kann bei einem Arzt nicht einfach "Die Hormone" untersuchenlassen. Es muss schon ein bestimmter Grund dafür vorhanden sein. Liegt ein solcher vor, kann nahezu jeder Arzt in seinem Fachgebiet eine entsprechende Blutentnahme(natürlich kein Blutbild) veranlassen und diese in einem dafür zuständigen Labor auf die notwendigen Hormone untersuchen lassen.

Wenn die Bestimmung der Hormonwerte ohne medizinischen Grund, also nur auf deinen Wunsch durchgeführt werden soll, kann das jeder Arzt machen, denn du musst es ohnehin privat bezahlen.

Besteht jedoch ein medizinischer Grund (darüber entscheidet allein der Arzt!), musst du mindestens zwei Fachrichtungen aufsuchen: Hausarzt (Schilddrüsenwerte, Corticosteroide, ACTH) und Gynäkologe (Geschlechtshormone). Das liegt daran, dass Vertragsärzte nur bestimmte Leistungen erbringen dürfen. Der Gyn darf auf Kassenkosten nur Hormone bestimmen lassen, die in seinen Fachbereich fallen, und gerade diese darf der Hausarzt nicht bestimmen lassen.

Frauenarzt. Wenn es nötig und begründet ist, wird er dies veranlassen. Ein Hausarzt könnte dies auch in Auftrag geben, Frauenarzt weiss aber besser Bescheid über Hormone.

Woher weißt du das es eine Frau ist?

@WilliWinzig

Im Profil steht weiblich, brauchte also keine dedektivischen Fähigkeiten ;-)

@WilliWinzig

Kannst ja im Profil nachschauen, manchmal wird man fündig.

Das kann jeder Hausarzt machen, muss nur die rechten Laboruntersuchungen veranlassen.

Bist du weiblich checkt den mormonspiegel der Frauenarzt.Ansonsten versuch es bei einem Internisten.

Was möchtest Du wissen?