Unterstützung für chronisch Kranke? Gemeinnützige Organisationen etc.?

2 Antworten

Für..sich einfach vom Acker machen.. bei Depressionen..auch wenn diese sehr schlimm sind.. befürworte ich keine Sterbehilfe..nur bei wirklich sterbenskrank Menschenkinder.

Eine schwere Depression ist natürlich nicht schön..allerdings kann man dafür Therapien machen.

Andre wollen Leben.. dürfen aber nicht mehr..und dein Freund möchte für Depressionen Sterbehilfe haben..😣

Trotzdem gute Besserung.

LG Sky..💥💥💥

Danke für deine Antwort. Es geht nicht um Depressionen eher um MS, Zöliakie, Morbus Chron, Hashimoto etc.

Was möchtest Du wissen?