Unterschied zwischen PNF und FBL in der Physiotherapie?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

moin.

prinzipiell richtig- beide zur mobolisierung. wobei PNF aber vermehrt bei nervenschädigungen wie zum beispiel nach einem schlaganfall eingesetzt wird und fbl bei beweglichkeitseinschränkungen durch z.B. arthrosen oder haltungsschäden/fehlohaltungen, auch bei skoliosen oder unterschiedlichen beinlängen.

hoffe geholfen zu haben

PNF ist die Behandlungsmethode bei der die Zusammenarbeit zwischen Nerven und Muskeln trainiert und wird meistens zur Wiederherstellung schmerzfreier Bewegung angewendet.

FBL ist die Abkürzung für funktionelle Bewegungslehre. Dabei wird durch eine Bewegungsbeobachtung ein individueller Therapieplan erstellt.

Natürlich ist das Ziel beider Behandlungsmethoden die Bewegungsabläufe so nahe wie möglich und möglichst schmerzfrei an die Normalität heranzubringen.

Was möchtest Du wissen?