Unterschied kurzer Holm und langer Pfeifenhals

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

lesepfeifen haben den langen holm, weil du dann das buch und die pfeife in der hand halten kannst, ohne jedes mal das buch loszulassen, wenn du ziehen möchtest, weil das mundstück schon nahe bei deinem mund ist. außerdem brennt der rauch nicht in den augen. bei anderen pfeifen,die du beispielsweise beim wandern oder beim entspannen rauchst, hast du normalerweise die hände frei und deshalb kannst du problemlos die das mundstück zum mund bewegen, was einen langen holm unnötig oder vielleicht auch lästig macht. mal ganz von der funktion abgesehen achten viele auch auf das aussehen der pfeife und manchen gefällt es eben kurz und manchen lang.

Bei der Lesepfeife brennt der RAuch nicht in den Augen.

Hallo !

Es ist eine Geschmacksfrage.... zum einen von der Optik und auch wie man die Pfeife lieber im Mund hält. Ein gebogener Hals lässt sich z.B. wesentlich einfacher im Mund halten (ohne die Hand zur Hilfe zu nehmen). Auch der Abbrand des Tabaks wird durch den unterschiedlichen Zug beeinflusst.

Gruß

Was möchtest Du wissen?