Unschädliche sprühfarbe?

5 Antworten

So etwas gibt es nicht. Jede Farbsprühdose verursacht Schadstoffe. Auch Acryllack hat oft einen geringen Anteil Lösemittel. Zudem geht es auch um die Kleinstpartikel, die in die Lunge gelangen und gesundheitliche Auswirkungen haben.

Daher ist bei Arbeiten mit Sprühdosen immer eine Atemschutzmaske empfohlen.

Auch kann der unvermeidbare Farbnebel in geschlossenen Räumen Verschmutzungen verursachen.

Wieso musst du im einem Raum das Sprayen üben?

Irgendwo hab ich gesehen im Park oderso da haben Sprayer einfach Folie zwischen 2 bäumen gespannt und darauf gesprayet. Nichts wird dabei beschädigt, verschutzt oder sonstiges..und man kann es wieder entfernen.

Das ist definitiv besser als in einem Raum rumzusprühen.

Alle Acrylfarben sind zumindest relativ geruchlos und ungiftig.

Ich denke schon das es so etwas gibt. Am besten einfach mal in ihrem nächsten baumarkt nachfragen!

Kreidespray?

Davon hab ich sogar noch eins rumliegen. ist das denn wirklich unschädlich?

Du willst das ja nicht dosenweise inhalieren, oder?

@michi57319

Auf der Dose wird empfohlen eine atemschutzmaske zu tragen

@Welsh222

Das wird auf jeder Sprühdose geraten, ganz egal, um welche Farbe es sich handelt. So lange keine Lösemittel enthalten sind und der Raum nicht in Sekunden im Nebel steht, holst du dir an viel befahrenen Straßen mehr Dreck in die Lunge, als beim Sprayen.

@michi57319

Danke dir

Was möchtest Du wissen?