Unkontrollierbare Aggressionen und Wutausbrüche! Was tun?

4 Antworten

Hallo, ich finde es absolut gut, dass du eingesehen hast, fremde Hilfe in Anspruch zu nehmen. Das würde ich auch so bald wie möglich angehen. Sprich mit den Menschen darüber, die dir nahe stehen, du wirst sehen, sie werden dich unterstützen. Ich wünsche dir alles Gute für dein Vorhaben.

Wow, vielen dank für die schnellen und Zahlreichen Antworten.

Ich war schon auf der suche nach Kursen oder ähnlichem. Leider wohnen wir eher Ländlich was die Chance einer Therapiegruppe etwas schmälert.

Vielleicht stolpere ich ja auf meiner suche noch über Lektüren die mir weiter helfen können oder vielleicht fällt jemandem hier noch was dazue ein.

Vielen, vielen dank schonmal!!

Ich wünschte ich könnte dir einfach einen Link schicken und alle deine Probleme wären gelöst, leider kann ich dir nur sagen. Google mal Aggressionsbewältigung und schaue mal ob da irgendwo eine Lösung ist die funktionieren würde.

Ich hab da leider zu wenig Erfahrung und kann dir nur das ans Herz legen.

Um mal etwas absurderes vorzuschlagen, weißt du noch wie in The Avengers der Hulk durch Meditation usw. seine Aggressionen bewältigen konnte? Vielleicht kannst du auch soetwas in der Art tun...mir ist klar, das ist nur ein Film, aber solche Dinge müsste es eigentlich wirklich geben, wie gesagt: google ein wenig, vielleicht findest du was du suchst.

Mein Vater war auch koleriker und er hat es in den Griff bekommen mit einer Therapie! Das dauert ist aber das Einzige was wirklich helfen kann, Du musst dir bewusst sein das das nichts schlimmes ist in therapie zu gehen, jeder 2te od 3te geht in therapie!

Was möchtest Du wissen?