Ungeschützte Pillenpause, dann 21 Pillen: geschützt oder zusätzlich verhüten?

3 Antworten

  • Also in der ungeschützten Pause und die ersten 7 Tage des neuen Blisters hättest du zusätzlich verhüten müssen. Danach war dann der Schutz wieder gegeben. Das ist die 7- Tage- Regel. Die musst du auch einhalten, wenn du Medikamente nehmen musst, die die Wirkung beeinflussen oder du sie vergessen hast oder wenn du in den 4 Stunden nach der Einnahme erbrechen musstest oder Durchfall hattest. 
  • Wenn du 14 Pillen korrekt eingenommen hast, dann gehst du auch geschützt in deine Pause. Daher kann man auch die Pause früher machen. Nach 14 Pillen ist die Konzentration so hoch, das du auch in der Pause geschützt bist. Sprich wenn du deinen jetzigen Blister schon fast aufgebraucht hast, bist du auch wieder geschützt und kannst ohne zusätzliche Verhütung Verkehr haben.

Hallo

Wenn du in der Pause nicht geschützt warst dann beginnt der Schutz nachdem du die Pille 7 Tage regelmäßig genommen hast.

Bei der Pille Qlaira sind das 9 Tage.

Liebe Grüße HobbyTfz

Hast du dir denn nicht die Packungsbeilage deiner Pille durchgelesen? Wenn man die Pille 7 Tage hintereinander korrekt genommen hat, ist der volle Schutz wieder aufgebaut!

Was möchtest Du wissen?