Unangenehmer Geruch im Urin. Schmerzen im Nieren Bereich.

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Reine Vermutung: Zuwenig getrunken, somit nicht genug Nieren und Blase gespült, somit Bakterienvermehrung in der Blase, dann aufsteigender Infekt zu den Nieren.

Geh zum Arzt. Trinke wenigstens 2 - 3 Liter täglich auch mit z. B. Apfelsaft (der säuert den Urin und verhindert Blasensteine).

Aber der Arzt bleibt dir nicht erspart!!

Danke für das Sternchen ;)

Nierenbeckenentzündung?? Geh zum Arzt

vielleicht solltest du über den hausarzt zu einem urologen gehen ?

danke für die antworten.

wasser trinke ich im momenet ausreichen.

ich glaube ich gehe morgen zum arzt und gebe die probe trotzdem ab.die schmerzen gehen nicht weg und sind stark...

es ist anscheinend nicht bloß"falsch gelegen"

lg

Was möchtest Du wissen?