Um wieviel stärker wirkt Rohypnol im Vergleich zu Zopiclon?

2 Antworten

Sind halt 2 verschiedene Medikamente mit ähnlichen, aber dennoch verschiedenen Wirkweisen, Rohypnol ist ein Benzodiazepin und wirkt wie die anderen Benzos eben auch sehr angstlösend, entspannend und stark sedierend wird deswegen oft gern mal vor OPs eingesetzt. 

Als Dauermedikation ist es jedenfalls nicht wirklich geeignet falls das das Ziel der Frage war, weil es eben abhängig macht. Und Sedation ist auch nicht Gleichzusetzen mit Schlaf, das soll einen eher umhauen.

Also man kann grob sagen, dass Diazepam 1,5 Mal stärker als Zopiclon ist, demnach wäre Rohypnol bis zu 15 Mal stärker als Zopiclon.

Das ist ganz pauschal und sicherlich nicht 100% akurat, hoffe es hilft trotzdem.

MfG

Ja,genauso eine Antwort habe ich mir gewünscht,viele herzlichen Dank.😃

@KiwiSurvival

Klar, kein Problem und alles Gute :)

Rohypnol ist ein stark wiksames Schlafmittel, welches aber auch Ängste, Muskelverspannungen und Krämpfe löst, während Zopiclon ein Schlafmittel gegen schwere Schlafstörungen ist.

Rohypnol wird u.a. bei der Vorbereitung zur Narkose eingesetzt und wird als Betäubungsmittel eingestuft (BtMG).

Beide sollen nur kurzfristig eingenommen werden.

Viel Glück bei Deiner Operation und alles Gute! Ich drücke Dir die Daumen, dass alles gut geht!

Vielen Dank für diese netten Worte,und die Tolle Antwort.😃

Was möchtest Du wissen?