Überweisung von Facharzt in krankehäusliche Ambulanz/ Nasen-OP?

1 Antwort

Du musst zuerst telefonisch einen Termin in der Krankenhausambulanz vereinbaren und den Überweisungsschein und deine Krankenkassenkarte mitnehmen. Alles weitere wird dir erklärt. Bist du noch Minderjährig, muss ein Elternteil an der OP / Narkosebesprechung dabei sein.

Was möchtest Du wissen?