Übertragung Genitalherpes bei oralem Kontakt?

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

VORSICHT ANSTECKUNGSGEFAHR

  • Ja, Herpes genitalis kann man durch oralen Kontakt bekommen.
  • Du kannst sowohl Herpes genitalis an den Lippen und im Mudnraum bekommen als auch im Intimbereich.
  • Herpes genitalis ist potentiell immer ansteckend, auch wenn gerade kein akuter Ausbruch sichtbar ist.
  • Während eines Herpes genitalis Ausbruchs ist die Ansteckungsgefahr extrem hoch. Herpes ist hoch infektiös.
  • Oktenisept als Spray könnte durchaus in Kontakt gekommene normale Hautpartien desinfizieren. Allerdings findet die Infektion auf Schleimhäuten relativ schnell statt, so dass es für erfolgreiche Maßnahme zu spät sein kann.
  • Auch ein Kondom schützt nicht ausreichend vor einer Herpes genitalis Infektion, weil auch der Kontakt mit Hoden, Damm oder Analbereich und Schamlippen, Venushügels, Damm, Analbereich ansteckend sein kann, je nach dem wo überall Herpes-Bläschen sind oder waren.

herpse labiales ist die bezeichung für herpes oben oder unten, die meiste ansteckung erfolgt über gv, kann aber auch durch küssen oder einfach aus der luft kommen, die viren sind überall.

Das würde ja bedeuten, ich kann eine Person mit Genitalherpes nicht küssen?? Da wird das Ansteckungsrisiko wohl deutlich niedriger sein, oder? Sonst wären ja alle Herpes-Infizierten einsame oder paarweise abgeschottete Leute....

@philip1992

es gibt viel schlimmeres als herpes...

@philip1992

Der Herpes ist ja nicht immer aktiv. Solange das Immunsystem die Viren in Schach hält keine Symptome. Aber Stress, Erkältungen, Rauchen, Alkohol usw.. Schon kommt Herpes wieder...

Ja, die Übertragung ist möglich. Der Erreger ist nicht auf den Mund-/Genitalbereich beschränkt.

Du sollst Dir nicht nachher etwas einschmieren, sondern vorher feststellen, dass ein Kontakt nicht möglich ist.

Was aber, wenn ich mit einem nicht akut gefährdeten Körperteil mit dem Erreger in Kontakt trete? Sagen wir mal, mit der Hand. Das passiert doch sicher jeden Tag. Wenn ich mir die Hände danach gründlich wasche...?

@philip1992

Ja, gesunde, intakte Haut ist nicht besonders empfindlich für Herpes-Viren. Da hilft Händewaschen sehr gut und Octenisept auf jeden Fall. Anders verhält es sich bei Schleimhäuten (Mundraum, Eichel, Vorhaut).

es ist ansteckend und den virus wirst du niemehr los.

ich hätte mit jemanden mit herpes sicher keinen verkehr ! bäh

Was möchtest Du wissen?