Überdosierung Ibuflam 600?

4 Antworten

Das bringt Dich nicht gleich um, aber gesund ist es bestimmt nicht. Ibuprofen (das ist der Wirkstoff, den Du geschluckt hast) belastet Magen und Leber. Zunächst einmal läufst Du Gefahr, Dir eine Magenschleimhautentzündung anzulachen (deswegen sollte man zu Ibu immer ziemlich viel trinken. Und es kann nicht schaden, die Tablette zu zerbeißen, damit sie nicht in einem Stück ankommt) und mittelfristig muss die Leber das Zeug abbauen - und wenn es zu viel wird, schafft sie das nicht mehr und streikt.
Im Moment lässt du also bitte die Finger davon - 12 Stunden Tablettenpause. Und dann darfst Du eben nur 1 1/3 Tablette am Tag schlucken. Dabei ist es übrigens einfacher, wenn Du dir in der Apotheke entweder 200 mg oder 400 mg Dosierungen holst. Damit kannst du es besser ueber den Tag verteilen.

Ne hast du nicht und falls es dem Körper Zu Viel wird wirst du Erbrechen müssen. Also mach dir deswegen mal kein Kopf.

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

Nein. Aber warte jetzt 12 std mehr bringt eh nix.

Also zu viel Ibuprofen sorgt für nenn Magendurchbruch und das willst du glaub ich nich

Was möchtest Du wissen?