Übelkeit und Unwohlsein nach Periode?

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Also erstmal hatte ich genau die gleichen symptome als ich meine periode bekommen habe. Es ist ueberhaupt nicht ungewoehnlich diese symptome aufzuweissen. Da du ja auch erst vor kurzem deine Periode bekommen hast, sinnt die Symptome ziemlich stark da dein koerper sich erst darauf einstellen muss und das nicht gewoehnt ist. Also keine sorge das ist ganz normal. Wenn aber deine schmerzen zu stark sind, kannst du auch Schmerztabltten nehmen. Viel kann man da aber nicht aendern, das ist das schlechte eine Frau zu sein, aber nach ein paar monaten sollten die schmerzen und die symptome weniger werden, wenn du trotzdem noch unsicher bist kannst du ja deine eltern fraen oder zu einem gynaekologen gehen und dich informieren lassen. Ich hoffe ich konnte dir ein bisschen helfen :) 

Ich wuerde dir aber trotzdem empfehlen zum Arzt zu gehen nur um sicher zu sein :)

Durch die Hormonschwankungen von der pubertaet und der periode wird dein ganzer koerper durcheinander gebracht weswegen kofschmerzen und uebelkeit dazukommen kann

Je nach dem wie lang deine Beschwerden noch andauern würde ich zum Arzt gehen, aber ich kenne das und bei mir ist das meist genauso nach- und vor meiner Periode, deswegen mach dir keine zu großen Sorgen. Warte erst mal ab :) Liebe Grüße

das wird sich noch einpendeln, weil es neu für deinen körper ist. wenn du bauchweh hast, nimm eine wärmflasche, leg sie drauf und leg dich hin, dann wird es besser.

geh zum Arzt, vielleicht hat das gar nichts mit der Periode zu tun

Ich denke mal das hat mit deinem gewicht zu tun das ist nämlich ganz schön wenig 36 kg

Was möchtest Du wissen?