Übelkeit und keinen Hunger durch Kummer?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Du denkst wahrscheinlich viel zu viel über negative Sachen nach, weil du Stress mit deinem Freund hast etc.

Versuch dich abzulenken, unternimm was mit Freunden. Versuche in der Lehre deine Schwächen auszuarbeiten und mit deinem Freund wirst du früher oder später auch ein klärendes Gespräch haben. Wenn nicht ist er auch nicht der richtige.

Nimm dir Zeit für dich und versuche zu entspannen und lenk dich ab. Hat mir immer geholfen (:

Da koenntest du recht haben,seit dem ich Probleme mit meinem Freund habe denke ich oft darber nach. Ich werde mich mal versuchen abzulenke, dank vielmal fr deine Antwort.

Kein Problem (: es ist okay traurig zu sein, aber ablenken hilft wirklich! Weil dann denkt man gar nicht erst zu viel nach und das ist meistens das Problem

Moin. Ich, biete,Ihnen, meinen Therapiespiegel an. Stellen, Sie, sich vor ein Spiegel und sagen: Bitte,lieber, Therapiespiegel, erscheine.Danke. Nicht vergessen, dass: DANKE zusagen. Nun können, Sie, mit Ihrem, Spiegelbild, reden oder sprechen.

Alles, was Sie, Ihrer Zwillingsschwester sagen, bleibt bei Euch, im Raum. Toll, oder???!  Markenzeichenvonmir. Wenn, dann, dass Gespräch beendet  werden soll, dann müssen,Sie, nur sagen: Bitte, lieber, Therapiespiegel, erscheine erst wieder, wenn, ich dich nett, bitte. Danke. Nicht vergessen, zusagen.  In diesem Sinne sonders

Auch noch nicht gehört. Und das hilft?

@freenet

Moin. Ausprobieren. Vielleicht, am Anfang, komisch. 

Was möchtest Du wissen?