Übelkeit, Seitenstechen und leichte Kopfschmerzen. Was kann es sein?

5 Antworten

Komisches Krankheitsbild mit Seitenstechen Übelkeit und Kopfschmerzen. Gehe zum Arzt frage ihn nach seiner Diagnose.

Wenn du alt bist, dann kann es eine Herzproblematik sein, bist du hingegen jung, dann wird es eher eine ungewohnte körperliche Belastung sein, die das Seitenstechen verursacht. Un dem Fall ist es eine Milzkontraktion, die das bewirkt.

Leider sind Ferndiagnosen immer noch nicht möglich. Du solltest also einen Arzt aufsuchen.

Hallo Yuna,

Deine Frage ist leider viel zu ungenau. Wo hast Du das Stechen? Am Kopf? Am Oberkörper? Am Bauch?

Ich gehe jetzt mal einfach davon aus, das Du am Kopf meinst. Das wären dann sehr starke einseitige Kopfschmerzen in Verbindung mit teilweise starkem Schwindel und Übelkeit.

Das könnte einfach nur Migräne aber auch ein Hinweis auf eine ernste Erkrankung sein. Das kann nur ein Arzt abklären. Sowas lässt sich per Ferndiagnose nicht beurteilen.

Sicherheitshalber solltest Du am Besten heute noch Deinen Hausarzt aufsuchen. Er kann Dir sagen, ob es sich nur um eine Migräne handelt und Dir ein Migränemittel verschreiben das dann auch gegen die Übelkeit hilft. Bis dahin hilft Ruhe und oftmals auch Dunkelheit.

Hast Du auch Sehstörungen wie Doppelbilder, verschwommenes Sehen oder ähnliches? Hast Du Probleme Dinge zu greifen, zu halten oder z.B. zu schreiben?

Migräne vielleicht?

Was möchtest Du wissen?