Tut es weh wenn die Fäden gezogen werden, nach Weisheitszahn Eingriff?

5 Antworten

Wenn Nähte gezogen werden, egal bei welcher OP, dann ist die Wunde verheilt, und deshalb wirst Du auch hier nichts spüren. Also sorge Dich nicht, denn Du spürst echt nix ; ). LG Silvie

Hallo, ayudax. Nachdem ich es bereits 3x hinter mir habe, kann ich dir eidestattlich versichern: ES TUT 0 WEH., - kurzes zupfen - aus, lG.

Ganz easy. Merkst wirklich nichts. Ich hatte auch ein bisschen bammel, aber braucht man nicht.

Es schmerzt absolut nicht. Vor drei Monaten wurden bei mir zwei Wurzelspitzenresektionen durchgeführt, also Zahnfleisch aufgeschnitten, durch den Schädelknochen gebohrt, Wurzelspitzen weggebohrt, Füllung rein und die Wunde anschließend vernäht. 7 Tage später wurden die Fäden ohne Narkose gezogen. Ich habe davon nichts gespürt.

Mach dir darüber keine Gedanken. Das Fäden ziehen geht schnell, tut nicht weh und du merkst auch kaum was (eben nur, dass man dir im Mund rumfummelt). Woher ich das weiß? Ich habe das hinter mir (:

Was möchtest Du wissen?