Tut eine operierte Steißbeinfistel weh?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hallo! Du wirst ein spezielles  O P Hemd bekommen. Gegen Schmerzen bekommst Du Medikamente und etwas weh wird es anfangs beim Stuhlgang tun - ist aber zu ertragen. 

Richtig gut sind da Kamillenbäder da gibt es spezielle Extrakte - auch für zuhause

Von der O P selbst wirst Du nichts merken Du wirst sicherlich eine Narkose bekommen - und vorher ein beruhigendes Medikament.

Ich wünsche Dir alles Gute.

Danke für deine Antwort :)

@MyDreamLP

Gerne und melde Dich hinterher mal

Mach ich. :)

Hab dir OP ganz gut überstanden und bin aus dem Krankenhaus raus. :) Ich hatte Glück, die Wunde ist sehr klein.

Die Wunde wird sicherlich wehtun, du bekommst aber Schmerzmittel auf der Station.

Morgen vor der OP bekommst du wahrscheinlich ein OP-Hemd und eine Einmalunterhose und das OP-Gebiet wird rasiert (in manchen Häusern wird das auch erst im OP gemacht).

In der Patientenscheuse kommst du von deinem Patientenbett auf den OP-Tisch. In manchen Häusern darf man das OP-Hemd anlassen, in manchen Häusern muss man es ausziehen. In jeden Fall bekommst du aber Decken, damit dir schön warm ist. 

Die Pfleger und Ärzte achten auch darauf, dass es dir so gut geht wie möglich, dh du bekommst viele warme Decken, man lenkt dich etwas ab oder beruhigt dich. Sag das auch, dass du Angst hast! Und frag alles, was dich interessiert. Je mehr du über die OP weißt, desto wohler fühlst du dich.

Ne frische Wunde tut schon weh, es gibt aber Mittel dagegen.

Du bekommst extra OP Kleidung.

Die machen das schon so das es passt :)

Ok danke :)

@MyDreamLP

Immer dran denken das es nach der OP bessser wird :)

Alles gute :)

Was möchtest Du wissen?