Tut ein Wespen Stich sehr weh?

6 Antworten

Ich finde, dass die Bisse von Pferdebremsen deutlich mehr wehtun und auch hinterher deutlich mehr nerven.

Ich habe aber auch nicht ansatzweise eine Allergie gegen Wespengift oder ähnliches ;)

Ist schon ziemlich unangenehm. Aber ein Schmerzempfinden ist subjektiv, empfindet jeder anders. Aber dem Durchschnitt wird es schon sehr schmerzhaft sein.

Geht so. Kommt wohl auch dran, wo der Stich ist und wie man persönlich drauf reagiert.

Hatte vorgestern einen Wespenstich in der Kniekehle, habe dann, weil ich unterwegs war, Spucke draufgetan und zu Hause Bepanthen. Danach hat er mich nicht mehr gestört.

Rohe Zwiebel auftragen hilft übrigens auch.

Ne eigentlich nicht. Eine hat mich seit 5 min gestochen um und ich habe ganze Zeit nicht mal was gemerkt. Erst als ich mich umgedreht hatte sah ich das etwas an mein Arm hängt dann habe ich sie entfernt. Aber der Stachel blieb so rund 4 Wochen drinn

Nein, tut eher gut, als weh

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

Was möchtest Du wissen?