Tut ein Tattoo am Fuß sehr weh?

 - (Schmerzen, Tattoo, Füße)

5 Antworten

Am Fuß ist man sehr empfindlich, von daher würde ich sagen, da tut das ziemlich weh. Es gibt sogar Menschen, die ohnmächtig werden, wenn sie eine Verletzung/ einen Stich in den Fuß bekommen.

also eine freundin von mit hat ein tatoo am fuß und sie sagt, dass es nur an den knochen weh tut, wenn die spitze oderso drauf geht

Direkt da hab ich keins, aber ja - Tattoos tun immer weh! Was denkt ihr denn? Da wird eine oder mehrere Nadeln in hoher Geschwindigkeit in die Haut gejagt, wieder und wieder und wieder! Am Fuß ist die Haut auch noch sehr dünn, daher geht schon mal davon aus, dass es weh tun wird und das nicht zu wenig! Jedoch empfindet das natürlich auch jeder anders.. einer trägts mit Fassung und ein anderer schreit und heult. Alles schon erlebt ^^

Mein erstes Tattoo wurde direkt auf den Rippen gestochen und es war nicht ohne. Ich brauchte mehrere Pausen.

Aber ich denke wenn ihr beide es wirklich wollt, kann man alles aushalten. Ich habe es auch ausgehalten und bin stolz auf mich. Ihr schafft das!:-)

Also ich habe den kompletten Rücken tattoowiert und habe das echt gut ausgehalten während ich auf dem Fuß nach dem ersten Stich Tränen in den Augen hatte!!!! So geil es auch aussieht aber der zweite Fuß bleibt bei mir definitiv leer!!!

Was möchtest Du wissen?