Tut das weh wenn man sich die Lippen aufspritzen lässt?

5 Antworten

Die Lippen werden vorher betäubt. Aber es ist trotzdem etwas unangenehm. Bloß niemals zu einem Arzt gehen der dir eine Betäubung ausreden will. In Berlin kann ich dir bei Interesse einen guten Arzt empfehlen.

Ja, es tut weher als wenn du dir "nur" Haut aufspritzen läßt. Außerden sehen aufgespritzte Lippen fürchterlich aus, weil meistens viel zu viel Hyaluronsäure gespritzt wird. Es dauert einige Zeit, bis sich die Säure so weit abgebaut hat, dass die Lippen wieder einigermaßen normal aussehen.

 Es tut nicht sehr wehtun da die Nadel sehr dünn ist. Die Lippen werden betäubt. Lass den Eingriff nicht im Ausland machen!!!! LG 

 - (Medizin, Körper, Pflege)

Alles was die Haut verletzt tut weh.

Es tut bestimmt sehr weh, wenn man diese verbeulten Lippen im Spiegel sieht.

Was möchtest Du wissen?