TTage nach Gallenkolik noch schmerzen?

1 Antwort

Also, leichte Gallenkoliken, wie du schreibst, hatte ich nicht. Bei mir waren eszweimal sehr heftige, die haben mir gereicht. Danach bekam ich Gelbsucht, weil ein Stein im Gallengang feststeckte.

Ich kann mir vorstellen, dass die Dauerschmerzen evtl. von dem Gries kommen könnten.....das ist ja ständig in Bewegung. Wenn es nicht besser wird, würde ich noch mal zu Arzt damit.

Danke für deine schnelle Antwort. Bin mir mittlerweile nicht mehr sicher ob es vielleicht doch gastritis ist. Werde heute nochmal zum Arzt gehen. Das kann ja kein Dauerzustand sein.

Was möchtest Du wissen?