trotz verdacht auf blinddarm baden gehen?

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Blinddarmschmerzen strahlen auch gern mal nach links aus, nur mal so als Info. Aber wenn Du wirklich denkst, das sei der Blinddarm, dann wartet man nicht artig auf einen Termin, sondern setzt sich umgehend in Bewegung und rennt zum Doc. Denn wenn ein Blinddarm platz, dann ist Schluss mit lustig. Und nicht immer hat man vorher so heftige Schmerzen, das man freiwillig den Arzt aufsucht. Und dann würde ich auch alles anstrengende, wie z.B. schwimmen unterlassen.

also der blinddarm liegt rechts - und ich kenne auch nur einen einzigen fall, in dem es einen linksgelagerten blinddarm gab (bei diesem menschen liegen btw. alle organe seitenverkehrt) ... wenn du also dein herz nicht rechts hast, sollte dein blinddarm auch auf der "normalen" position liegen ... und so lange du deine bauchschmerzen häufiger hast und diese nicht definieren kannst, solltest du wohl dem bad einen arztbesuch voranstellen :o) gute besserung

Wenn es eine Blindtarmentzündung ist, und Du baden gehst, kann es sein, dass Du im doppelten Sinn baden gehst! Also wenn Du das ernsthaft vermuten müsstest, eine Blinddarmentzündung zu haben, dann würde ich Dir dringendst empfehlen die nächste Notfallstation aufzusuchen! Aber es klingt ja nicht so danach.. Also plantsch gut..

Wenn es links weh tut ist es selten der Blinddarm. Du hast ja morgen einen Termin, also viel Spaß heute beim schwimmen gehen!

Blinddarm liegt rechts und es fängt nicht mit einem Stechen an... Viel Spass beim Planschen!!

Was möchtest Du wissen?