Trotz Sonnenbrand im Gesicht in die Sonne gehen?

5 Antworten

Sonne ist grundsätzlich "gefährlich" für die Haut, ob mit oder ohne Sonnenbrand.

Heute möglichst gut eincremen, immer wieder Schatten suchen und vielleicht ne Cap oder nen Hut anziehen, dann bist du zumindest besser geschützt.

Bei dem Wetter kann man ja kaum zu Hause bleiben, aber wie gesagt, man kann sich mit Bedacht vor der Einstrahlung schützen.

Danke für deine antwort^^ mach ich, ich möchte ja nicht den ganzen Tag Zuhause rumhocken

Bleib lieber solange aus der Sonne, bis der Sonnenbrand abgeklungen ist. Wenn Du die gerötete Haut jetzt wieder der Sonneneinstrahlung aussetzt, tut es richtig weh.

Wieso warst du nicht eingecremt? Lichtschutz mit mindestens LSF 20 (besser 30, besonders bei deiner hellen Haut) ist Pflicht - und zwar täglich.

Der Sonnenbrand ist ein schwerer Lichtschaden und muss erstmal abheilen. Ich würde heute nicht rausgehen außer um dir eine anständige Lichtschutzcreme zu kaufen.

Wenn du mir sagst, ob du eher trockene oder eher fettige Haut hast, kann ich dir eine gute empfehlen.

Ich Dummi hab das verpennt :( ich habe leicht fettige Haut, aber das ist bei mir Mal so Mal so

@franzi0412

Dann schau mal bei Rossmann nach dem Sun Ozon Pure Skin Sonnengel mit LSF 30. Ein sehr gutes Produkt, gibt Feuchtigkeit ohne zu fetten und ist sowohl unparfümiert als auch alkoholfrei - schwer zu finden bei Sonnenschutzprodukten.

Mit einem Sonnenbrand wieder in die Sonne?

Sorry, aber sagt Dir das nicht der klare Verstand, dass das wohl keine gute Idee ist?

Aber wenn Du unbedingt mit einem roten Gesicht rumlaufen und das Hautkrebsrisiko drastisch erhöhen willst, dann mach nur.

http://www.sprechzimmer.ch/sprechzimmer/Fokus/Haut/Sonnenschutz/Haut_und_Sonnenschutz_Vom_Sonnenbrand_zum_Hautkrebs.php

ich weiß, dass man ja grundsätzlich seine Haut schützen soll aber es sind bei mir 25°C und alle sind draußen.. und Hautkrebs? nein danke

@franzi0412

Warte ab bis sich die Haut wieder beruhigt hat - die Gesichtshaut ist ganz besonders empfindlich.

Sehr gut gegen Sonnenbrand hilft Quark - auf das Gesicht dick auftragen und circa 10 Minuten einwirken lassen, danach mit lauwarmen Wasser abspülen.

Wenn Du das ein paarmal wiederholst, ist bei einem leichten Sonnenbrand die Rötung komplett verschwunden; die Milchsäure im Quark tut der Haut sehr gut und wirkt entzündungshemmend; dann kannst Du auch wieder raus - mit Lichtschutzfaktor 40-50 extra fürs Gesicht

http://www.sonnenbrand-tipps.de/behandeln/quark-gegen.html

Creme deine Haut ein und setz eine Kappe auf, achte jedenfalls darauf, dass dein Gesicht nicht direkt in die Sonne kommt.

Was möchtest Du wissen?