Trotz Mandelentzündung Skifahren?

5 Antworten

Kommt darauf an, wie viel du beim Ski fahren leisten kannst, bei einmaligem im Jahr bist du es nicht so gewohnt, evtl kannst du ja den ersten Tag warten und dann danach voll einsteigen(besser als wenn du einen Rückfall hast).

Das kann hier niemand beurteilen. Du kannst gucken wie du dich fühlst. Wenn du nur leichte Schmerzen hast und der Husten nicht trocken ist, müsstest du mitmachen können. Wenn du dich aber noch schlapp fühlst, dann lass es lieber langsam angehen. Es wird noch mehr Sachen im Leben geben die du gesundheitsbedingt absagen musst. Aber: auf keinen Fall mit Fieber Sport treiben. Im Übrigen ist kurz nach der Krankheit Überanstrengung ein Risiko für einen unangenehmen, meist schlimmeren und möglicherweise gefährlichen Rückfall.

Puh, also ich würde alles meiden, was irgendwie schweißtreibend / anstrengend ist. Was nutzt es Dir, dieses Jahr noch mal zu fahren, wenn Du dann dafür Dein Herz kaputt machst... steht einfach in keinem Verhältnis. Allerdings würde ich auch meinen, dass Du das jetzt noch gar nicht entscheiden kannst. Warte ab, wie es Dir dann geht, meine ich, es sind ja noch ein paar Tage. Aber wenn Du Dich nicht wirklich fit fühlst, dann lass es bloß sein!

Du musst es am Ende selber wissen, aber wenns dir am Montag gut geht, würd ich es dann vorsichtig (!) versuchen.

ich wuerde es lassen zu frueh.gesundheit geht vor.

Was möchtest Du wissen?