Trotz Impfung schwimmen gehen?

3 Antworten

nein, du solltst nahc der impfung dich nciht anstrengen. dazu zählt auch schwimmen oder sich in die sonne legen

Mach' dir mal keine Sorgen. Die Empfehlungen, dass man nach einer Impfung soundso lange keinen Sport o.ä. machen sollte, sind schon lange nicht mehr aktuell. Du darfst nach einer Impfung eigentlich alles tun, wonach du dich fühlst. Wenn du also nach der Tetanus-Impfung keine oder nur leichte Schmerzen an der Injektionsstelle haben solltest, kannst du auch schwimmen gehen - muss ja nicht gleich ein Rekordversuch werden. Die minimale Hautverletzung durch die Kanüle stellt übrigens auch kein Problem dar.

Du sollst Schwimmen vermeiden wegen der Anstrengung die es braucht . Dein Körper wird durch die Impfung belastet und eine Immunabwehr wird ausgelöst . Dein Körper braucht Ruhe !

Was möchtest Du wissen?