trombosespritzen in bauch setzen bei hämatom

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Die Blauen stellen lösen sich mit einer Heparin Salbe (z.B. Thrombareduct) schneller auf. Grundsätzlich kann man die Thrombosespritzen in die Oberarme, halbmond unter Bauchnabel und in die Oberschenkel injizieren wobei bei einer bestehenden Thrombose das betroffene Bein ausgespahrt werden sollte. Am besten alle Stellen im Wechsel also. heute Oberarm li. morgen re. übermorgen Oberschenkel usw. Wenn Verhärtungen bestehen / entstanden sind (Spritze geht schwer rein, lässt sich nicht durchdrücken) - aussparen, da hier meist wenig bis garnix vom körper resorbiert werden kann, lösen sich aber wie die Hämathome auch langsam wieder auf. gruß iPPKiS

Es ist normal, dass du von den Thrombosespritzen blaue Flecken bekommst. Versuch wo anders reinzustechen und wenn es am Bauch nicht geht, kannst du auch in eine Speckfalte am Oberschenkel ausweichen, zur Not.

Was möchtest Du wissen?